Individuelle Expeditionen, Touren und Reisen –
                     Ihr Spezialist für den gesamten Himalaya seit 1989

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen oder sind
Sie sich bei einer Tour nicht ganz sicher? Schreiben Sie uns, Ihre Wünsche sind uns wichtig.

Wir planen für Sie Ihre individuelle Tour.

Stellen Sie Ihre Vorstellung zu
Ihrer Reise zusammen
und wir planen Ihre
individuelle Tour.

Anmeldung

Sichern Sie sich Ihren Reiseplatz für eine Tour mit uns.

ROUND ANNAPURNA

Nepal, Trekking
- die Trekking-Herausforderung rund um das Annapurna-Massiv im Himalaya-Hochgebirge -

Die Höhentour für Erfahrene mit der Überquerung des 5416m hohen Passes Thorong La im tibetisch anmutenden Königreich Mustang. Lassen Sie sich nicht durch negative Berichte über die Jeep-Strecke verunsichern; der Verlauf folgt garantiert auf den bisherigen und auf neuen Trekking-Strecken: nach wie vor eine der schönsten Trekkingtouren der Welt!

Programm:
Faszinierende und brillante 16-tägige Wandertour geleitet von unserem nepalischen Team entlang des berühmten Annapurna Circuit über den „Thorong La“, den mit 5416m höchsten ganzjährig passierbaren Pass der Erde, inklusive ausgiebigem Sightseeing-Programm durch die drei Königsstädte des KTM-Tales, Relaxing in Pokhara am wunderschönen Phewa-See, atemberaubende sportive und kulturelle Erfahrungen und Momente der Erholung beim Ausblick auf die mächtigen 8000er machen diese Tour zum unvergesslichen Erlebnis.

Tour:
Ein ganz besonderer Querschnitt: Nepal pur vom subtropischen Süden über das Manang-Tal und extreme Höhe zum mystischen tibetischen Hochplateau Mustangs und zurück durch die gewaltige Schlucht des tiefsten Flusstales der Erde entlang des Kali Gandaki, vorbei an heißen Thermalquellen und zurück über den unvergesslichen Aussichtspunkt Poon Hill und dem Gurung-Städtchen Ghandrung. Technisch einfache aber anspruchsvolle anstrengende Tour in z.T. sehr hoher Höhe für Wanderer mit ausreichender Erfahrung und guter Konstitution.

Top:
Ein unvergesslicher Urlaub der härteren Gangart für diejenigen, die auf sportlichem Wege die faszinierende Kultur und die liebenswerten fröhlichen Menschen Nepals inmitten der einzigartigen grandiosen Bergwelt der 8000er genießen und kennenlernen möchten. Eines unserer absoluten Highlights!


Die 24-tägige Trekking-Reise mit umfangreichen Leistungen:

- Direktflug mit Top-Airlines ETIHAD, QATAR, OMAN, EMIRATES, TURKISH oder AIR INDIA inkl. Zwischenstopp zum Auftanken
- Individuelle und persönliche Reiseleitung durch einen unserer erfahrenen Nepali-Guides, deutsch- & englischsprachig
- Zusätzliche Begleitung durch einen unserer erfahrenen deutschen Reiseleiter (ab 8 Personen)
- Übernachtungen im schönen Hotel in Kathmandu und Pokhara im DZ mit Frühstück
- Übernachtungen während der Tour in Gasthäusern/Hütten im DZ (wenn vorfügbar)
- Vollpension während der gesamten Trekkingtour (Einheitsessen, exkl. Getränke)
- 2-tägiges ausgiebiges Sightseeing-Programm mit Kathmandu, Patan und Bhaktapur inkl. Eintritt
- 16-tägige geführte Tour rund um das Annapurna-Massiv, über Thorong La und durchs tiefste Tal der Erde
- Erholungstag in Pokhara am traumhaft schönen Phewa-See bzw. Alternativprogramm
- Rundum-Betreuung durch Fahrzeuge und erfahrenes freundliches Trägerteam für den Gepäcktransport
- Bus-Inlandtransfer nach Besisahar, zurück von Pokhara nach Kathmandu, Flughafen-Shuttle
- inkl. aller Permits, Tax, Service-Charges, div. Nebenkosten, HIMAL-Reisetasche als Geschenk
- exkl. persönliche Versicherungen, Visa, persönliche Ausgaben, Verpflegung in den Städten, Kosten für Sonderleistungen
- DB Rail & Fly (Zug zum Flug) von jedem deutschen Bahnhof zum Flughafen und zurück optional gegen einen Aufpreis von 60,- €
- Möglichkeit zum Upgrade „Chitwan Dschungel-Safari“ 3 T. / 2 N. inkl. Programm & VP (+ 330,- €)
- Hochhimalaya für Erfahrene ohne technische Kenntnisse bis 5416m Höhe
- Unbedingt zu empfehlen: unser komplettes und günstiges "LTA" Versicherungspaket (+ 125,- € p.P.)


Tagesverlauf ”Round Annapurna”

01. Tag Anreise zum Flughafen / Abflug
02. Tag Weiterflug / Ankunft KTM / Tour Briefing
03. Tag Sightseeing Tag 1 / Kathmandu, Patan & KTM-Tal
04. Tag Überland Bus KTM – Besisahar / Trek Tag 01 – Bhulbhule
05. Tag Trekking Tag 02 Bhulbhule – Bahundanda – Jagat
06. Tag Trekking Tag 03 Jagat – Tal – Dharapani
07. Tag Trekking Tag 04 Dharapani – Danaque – Chame
08. Tag Trekking Tag 05 Chame – Bhratang – Upper Pisang
09. Tag Trekking Tag 06 Upper Pisang – Ghyaru – Manang
10. Tag Trekking Tag 07 Restday Manang / Akklimatisierung
11. Tag Trekking Tag 08 Manang – Gunsang – Yak Kharka
12. Tag Trekking Tag 09 Yak Kharka – Letdar – Thorong Pedi
13. Tag Trekking Tag 10 Th. Pedi – Thorong La 5416m – Muktinath
14. Tag Trekking Tag 11 Muktinath – Kagbeni – Jomsom
15. Tag Trekking Tag 12 Jomsom – Marpha – Kalopani
16. Tag Trekking Tag 13 Kalopani – Tatopani (Jeep) – Sikha
17. Tag Trekking Tag 14 Sikha – Chitre – Ghorepani
18. Tag Trekking Tag 15 Ghorepani – Poon Hill 3200m – Ghandrung
19. Tag Trekking Tag 16 Ghandrung – Naya Pul – Bus Pokhara
20. Tag Relax Tag Pokhara / optional World Peace Stupa
21. Tag Bustransfer Pokhara – Kathmandu / Nachmittag frei
22. Tag Sightseeing Tag 2 / KTM-Tal & Bhaktapur / Abschiedsessen
23. Tag Kathmandu / Vormittag frei / Rückflug von Nepal
24. Tag Weiterflug / Ankunft / Heimreise


Diese Tour kann auch als Vorschlag für eine Individual-Reise verstanden werden und kann gerne auch mit veränderten Tagesetappen stattfinden - kürzer oder länger, z.B. mit Tilicho See und/oder ab Pokhara. Ihre Mitgestaltung ist bei uns ausdrücklich erwünscht!

Diese Tour wird im Falle nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl gemeinsam mit einem unserer Kooperationspartner organisiert und durchgeführt.


Termin:
Auf Anfrage
Reisezeitraum:
24 Tage
Typ:
Trekking
Übernachtungen:
Hotels / Lodges
Hotel:
***-Niveau
Tour Dauer:
16 Tage
Kosten:
2990,- €
Kosten ohne Flug:
Auf Anfrage
Kategorie:
Hütten-Trekking
Teilnehmeranzahl:
6 bis 12 Personen

Individualtour:
ab 1 Person
Wunschtermin:
Oktober/November März/April

Anforderungen:
Kondition: Technik: Nach wie vor eine der schönsten Trekking-Touren der Welt! Unschlagbar abwechlungsreich durch alle Himalaya-Zonen und mit faszinierender Bergsicht. Trotz ausreichend Zeit für eine gute Akklimatisierung ist die Passhöhe des Thorong La, der hochalpine Höhepunkt der Reise, sehr anstrengend! Anforderungsprofil downloaden