Individuelle Expeditionen, Touren und Reisen –
                     Ihr Spezialist für den gesamten Himalaya seit 1989

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen oder sind
Sie sich bei einer Tour nicht ganz sicher? Schreiben Sie uns, Ihre Wünsche sind uns wichtig.

Wir planen für Sie Ihre individuelle Tour.

Stellen Sie Ihre Vorstellung zu
Ihrer Reise zusammen
und wir planen Ihre
individuelle Tour.

Anmeldung

Sichern Sie sich Ihren Reiseplatz für eine Tour mit uns.

LADAKH & STOK KANGRI

Indien, Trekking
- wunderschöne, ruhige Trekking-Tour durch "Klein-Tibet" mit 6000er Option -

Unsere spannende Ladakh-Expedition zum Stok Kangri – 17-tätige Trekking- und Expeditionsreise

Programm:
Für Gipfelstürmer ohne ganz große Erfahrung ist diese Expedition eine spannende Möglichkeit einen Sechstausender zu besteigen. Auf dem Gipfel bekommt man mit ein wenig Glück einen faszinierenden Panoramablick über die Berge der Zanskar-Kette. Viele wundervolle Tage mit erstaunlichen Angeboten stehen Ihnen bevor, bis Sie Ihren Gipfelerfolg gebührend feiern können.
In Indien angekommen, werden bei einer Stadtführung Humayun’s Tomb, das berühmte India Gate, Lakshmi Narayan Mandir und Qutab Minar angefahren. Auf dem Flug von Dehli nach Leh können Sie das Nun-Kun Massiv und das Karakorum aus luftiger Höhe genießen. Nach Tagen geprägt durch Sightseeing machen wir uns am fünften Tag auf in Richtung Stok Kangri. Der Weg führt durch Schluchten, Oasen und vorbei an schneebedeckten Gipfeln. Wir unternehmen zur besseren Vorbereitung und Akklimatisierung zuerst eine 4-tägige Zelt-Trekkingtour. Nach der großen Schlaufe hat man dann während des Aufstiegs zum Stok La (4875m) grandiose Aussichten auf den Rumbak. Im Basecamp des Stok Kangri angekommen, geht es auch gleich weiter Richtung Highcamp. Nach einem Tag Pause steht der heiß erwartete Höhepunkt dieser Reise an. Der Aufstieg zum Stok Kangri. Mit Steigeisen und Eispickel ausgerüstet, startet die Expedition früh morgens. Auf dem Gipfel erwartet Sie ein atemberaubender Panoramablick. Am Folgetag, den Auf- und Abstieg noch spürend in den Knochen, geht es zurück in die Zivilisation. Der Jeep fährt Sie nach Leh, wo Sie auf eigene Faust die Stadt erkunden können. Wie auch schon auf dem Hinweg können Sie das Panorama der Gebirge aus dem Flugzeug genießen. Eine tolle Expedition geht zu Ende -die Erinnerungen werden jedoch bleiben.

Tour:
Nach Sightseeing-Tagen beginnt die Tour mit einer fünftägigen Trekking-Tour zur besseren Akklimatisierung. Danach bis zu 12-stündigen Tagesetappen, über die unschwierige Normalroute auf den Gipfel des Stok Kangri. Diese ist für Bergsteiger ohne große Erfahrung machbar. Teamfähigkeit, Kondition und der selbstverständliche Verzicht auf Komfort sind akzeptable Voraussetzungen um das große Ziel zu erreichen. Grundkenntnisse mit dem Umgang von Steigeisen und Hochlagerlogistik sind von Vorteil, aber nicht notwendig.

Top:
Dehli, die wuselige Stadt im Norden Indiens mit seinen vielen Attraktionen aber auch einer Vielzahl an Andrücken, kann Besucher in Ihren Bann ziehen. Die Saris der indischen Frauen, die Unmengen an Rikschas, die exotischen Gerüche der Gewürze und die umherlaufenden Kühe tragen ihren Teil zu dem bei, was Indien den Ruf des „Incredible India“in der Welt beschert. Der zweite Höhepunkt und natürlich auch der Grund warum Sie sich auf den langen Weg Richtung Indien machen werden, ist die Expedition auf den Stok Kangri. 4 + 7-tätige Expedition führt Sie entlang tiefer Schluchten, Oasen und wahnsinniger Ausblicke auf den Gipfel. 6121m über dem Meeresspiegel ist kein alltägliches Erlebnis.


Die 17-tägige Expeditionsreise mit umfangreichen Leistungen:

- Direktflug mit LUFTHANSA, EMIRATES oder AIR INDIA mit Zwischenstopp in Delhi, örtlicher Airport-Shuttle-Service inklusive
- Individuelle und persönliche Reiseleitung durch einen unserer erfahrenen deutschsprachigen Guides
- Übernachtung im schönen Hotel in Dehli und Leh im DZ inkl. HP
- Übernachtungen während der Tour in sauberen Gasthäusern im DZ (wenn verfügbar) oder im Doppelzelt
- Vollpension während der gesamten Trekkingtour (Einheitsessen, exkl. Getränke)
- 2-tägiges ausgiebiges Sightseeing-Programm in Dehli und Leh inkl. Eintritt
- 4-tägige Trekking-Tour zur besseren Akklimatisierung
- 7-tägige Expedition auf den Stok Kangri (6121m)
- 3-tägiges Nebenprogramm inkl. Panoramaflug, Klöster und Königspalast
- Rundum-Betreuung durch Fahrzeuge und erfahrenes freundliches Team inkl. Packesel für den Gepäcktransport
- inkl. aller Permits, Tax, Service-Charges, div. Nebenkosten, Eintrittsgelder
- exkl. persönliche Versicherungen, Visa, persönliche Ausgaben, Verpflegung in den Städten, Kosten für Sonderleistungen
- DB Rail & Fly (Zug zum Flug) von jedem deutschen Bahnhof zum Flughafen und zurück optional gegen einen Aufpreis von 60,- €
- Stok Kangri für erfahrene Bergwanderer mit einfachen Kenntnissen bis 6121m Höhe (Gipfeloption + Aufpreis!)
- Unbedingt zu empfehlen: unser komplettes und günstiges "LTA" Versicherungspaket (+ 125,- € p.P.)


Reiseverlauf ”LADAKH & STOK KANGRI”

01. Tag Anreise zum Flughafen / Abflug
02. Tag Weiterflug / Ankunft Dehli / Sightseeing
03. Tag Dehli / Panoramaflug Leh / Leh
04. Tag Leh / Shey / Leh
05. - 08. Tag 4-tägige Trekking-Runde zur Vorbereitung
09. Tag Leh / Spituk – Oase Zinchen
10. Tag Oase Zinchen – Hemis NP – Oase Rumbak
11. Tag Oase Rumbak – Stok La – Mankarmo
12. Tag Mankarmo – Stok Kangri Hochlager – Stok Kangri BC
13. Tag Stok Kangri BC
14. Tag Stok Kangri BC – Stok Kangri – Stok Kangri BC
15. Tag Stok Kangri BC –Stok / Leh
16. Tag Leh
17. Tag Transfer Flughafen / Flug Delhi / Delhi
18. Tag Rückflug von Dehli / Ankunft / Heimreise


Diese Tour ist auch die ideale Individual-Reise ab 2 Personen und hat als solche bereits problemlos stattgefunden. Auch kann diese Tour in verkürzter Variante in 14 Tagen ohne das 5-tägige Trekking stattfinden. Ihre Mitgestaltung ist bei uns ausdrücklich erwünscht!

Diese Tour wird im Falle nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl gemeinsam mit einem unserer Kooperationspartner organisiert und durchgeführt.


Termin:
Auf Anfrage
Reisezeitraum:
17 Tage
Typ:
Trekking
Übernachtungen:
Hotels / Gasthäuser / Zelte
Hotel:
***-Niveau
Tour Dauer:
11 Tage
Kosten:
3590,- €
Kosten ohne Flug:
Auf Anfrage
Kategorie:
Trekking Expedition
Teilnehmeranzahl:
8 bis 12 Personen

Individualtour:
ab 2 Personen
Wunschtermin:
Juli - September

Anforderungen:
Kondition: Technik: Auch am leichtesten 6000er des Himalayas entsprechen die Anforderungen einer klassichen Expedition: Komfortverzicht, Teamfähigkeit, Kondition für bis zu 12-stündige Tagesetappen, Kenntnisse einfacher Hochlagerlogistik (Zeltaufbau, Essen zubereiten), Trittsicherheit in Geröll, Schnee und Eis bis zu 40° Steilheit, Grundkenntnisse im Umgang mit Steigeisen, Grundkenntnisse alpine Sicherungstechnik (persönlicher Tourenbericht erforderlich!), und isolierte (Schalen-)Bergstiefel Kat. D erforderlich Anforderungsprofil downloaden