Individuelle Expeditionen, Touren und Reisen –
                     Ihr Spezialist für den gesamten Himalaya seit 1989

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen oder sind
Sie sich bei einer Tour nicht ganz sicher? Schreiben Sie uns, Ihre Wünsche sind uns wichtig.

Wir planen für Sie Ihre individuelle Tour.

Stellen Sie Ihre Vorstellung zu
Ihrer Reise zusammen
und wir planen Ihre
individuelle Tour.

Anmeldung

Sichern Sie sich Ihren Reiseplatz für eine Tour mit uns.

LHASA - KATHMANDU GUESTHOUSE

Tibet, Mountainbike
- die Trans-Himalaya MTB-Tour als reine Guesthouse-Variante -

Der absolute Klassiker: unsere „große“ Höhen- und Kultur-Tour durch den ganzen Himalaya, die wahrscheinlich eindrucksvollste Radtour der Welt! Geleitet von unserem nepalisch-tibetischen Profiteam und erfahrener englischsprachiger Reiseleitung von Lhasa nach Kathmandu. Dies ist die Spezialvariante ohne Zeltübernachtungen - nur Hotel oder Guesthouse!

Programm:
Die Reise bei der der Weg das Ziel ist: 1200 Km Strecke, größtenteils auf dem historischen Friendship-Highway, der die Königsstätte miteinander verbindet, mit ausgiebigem Sightseeing-Programm der Paläste, Zentren und Klöster in Tibet und Nepal per Bike, Abstecher in das tibetische Everest BC, Überquerung von 7 Pässen mit maximaler Höhe von 5250m des Gyatso-La-Passes, der längste Downhill der Welt mit 4000 Höhenmetern und faszinierende Momente beim Anblick der mächtigen 8000er des Zentral-Himalayas. Das 16-tägige unvergleichliche und unvergessliche Touren-Erlebnis mit 3-tägigem Einrollen am Kathmandu-Tal-Rand und in Lhasa.

Tour:
Die Langstrecke und das Drumherum werden wichtiger sein als kniffelige technische Trails, das z.T. meditative Biken eröffnet uns einen Einblick auf den unglaublichen Querschnitt der beiden Länder und der doch sehr unterschiedlichen Kulturen der Buddhisten, Hindus und Chinesen. Die vielen Tempel und Klöster, der Abstecher zum tibetischen Mt. Everest Basecamp per Bike, die ungewohnte Reisehöhe von 665m - 5250m und das Gruppenerlebnis werden im Mittelpunkt des unvergesslichen Geschehnisses stehen. Technisch einfach aber sehr lang und anstrengend, keine Tragepassagen, ideal nur für konditionell starke Touren-Biker von guter körperlicher und mentaler Konstitution die gerne in ihrer eigenen Gruppe reisen.

Top:
Urlaub der seltenen Art für diejenigen, die den Aufwand nicht scheuen und damit mit dem echten Trans-Himalaya-Erlebnis belohnt werden. Hochhimalaya für sportliche Bike- und Bergfreunde ohne technische Kenntnisse bis 5250m. Die etwas längere und entschärfte Variante für die die mehr Zeit mitbringen können - Vorschlag für Individualgruppen!


Die 28-tägige Mountainbike-Reise mit umfangreichen Leistungen:

- Direktflug mit Top-Airlines ETIHAD, QATAR, OMAN, EMIRATES, TURKISH oder AIR INDIA inkl. Zwischenstopp zum Auftanken
- Persönliche Reiseleitung durch unseren erfahrenen englischsprachigen Nepali-Bikeguide Ramesh Chhetri
- Begleitung durch deutschen Mountainbike-Tourguide bei ausreichend Anmeldungen (ab 10 Personen) und zusätzlichem Tibet-Guide
- Übernachtungen im ***Hotel in Lhasa und Kathmandu im DZ auf B&B-Basis
- Übernachtungen während der Tour in sauberen Hotels und Gasthäusern sowie aber auch in sehr einfachen Unterkünften im DZ (wenn verfügbar)
- Vollpension während der gesamten Biketour (Einheitsessen, exkl. Getränke)
- 3-tägiges Sightseeing-Programm mit Kathmandu, Patan und dem KTM-Valley inkl. Eintritt
- Flug nach Tibet, Sightseeing-Programme in Lhasa, Gyantse, Shigatse u.a. inkl. Eintritt
- 3-tägige geführte Biketour zum Einrollen entlang des Kathmandu-Talrandes und in Lhasa
- 16-tägige geführte Biketour von Lhasa über Everest BC nach Kathmandu
- Begleitfahrzeuge für Personentransport sowie Gepäck- / Ersatzteilversorgung über die kpl. Zeit
- Sonstige Bus-Inlandtransfers, Flughafen-Shuttle und Bus von Gonkar nach Lhasa
- inkl. Bike-Permit, Tax, Service-Charge, div. Nebenkosten, HIMAL-Reisetasche als Geschenk
- DB Rail & Fly (Zug zum Flug) von jedem deutschen Bahnhof zum Flughafen und zurück optional gegen einen Aufpreis von 60,- €
- Technisch einwandfreie Leihbikes der Bikestation Kathmandu über den gesamten Zeitraum für unsere Kunden: Hardtail-Bike 300,- € / Fullsuspension-Bike 450,- €
- Mitnahme des eigenen Bikes je nach Airline evtl. mit Aufpreis / Pauschale verbunden
- Unbedingt zu empfehlen: unser komplettes und günstiges "LTA" Versicherungspaket (+ 125,- € p.P.)


Tagesverlauf ” Lhasa-Kathmandu GUESTHOUSE 2017"

01. Tag Anreise zum Flughafen / Abflug
02. Tag Weiterflug / Ankunft KTM / Tour Briefing / Sightseeing Kathmandu
03. Tag Sightseeing Kathmandu und Tal per Bike / Einrollen Tag 1 KTM – Bhaktapur – Nagarkot
04. Tag Sightseeing Kathmandu-Tal per Bike / Einrollen Tag 2 Nagarkot – Bodnath – Patan – KTM
05. Tag Flug Kathmandu – Lhasa / Bharkor Square
06. Tag Lhasa / Sightseeing Tag 1 Potala Palast, Norbu Lingka & Jokhang
07. Tag Lhasa / Sightseeing Tag 2 Kloster Drepung & Sera
08. Tag Lhasa / Sightseeing Tag 3 Kloster Ganden per Bike
09. Tag Bike Tag 1 Lhasa – Chusul
10. Tag Bike Tag 2 Chusul – Khamba La 4790m – Nakartse
11. Tag Bike Tag 3 Nakartse – Karo La 5045m – Simi La 4330m – Gyantse
12. Tag Bike Tag 4 Gyantse – Shigatse
13. Tag Erholungstag Shigatse / Kloster Tashi Lunpo
14. Tag Bike Tag 5 Shigatse – Tra La 4050m – Resa
15. Tag Bike Tag 6 Resa – Tsuo La 4520 m – Lhatse
16. Tag Bike Tag 7 Lhatse – Gyatso La 5250m – Pelbar
17. Tag Bike Tag 8 Pelbar – Pang La 5250m – Tashi Dzong
18. Tag Bike Tag 9 Tashi Dzong – Kloster Rongbuk 5000m
19. Tag Bike Tag 10 Rongbuk – Everest BC 5250m – Rongbuk
20. Tag Bike Tag 11 Rongbuk – Nam La 5100m – Tingri
21. Tag Bike Tag 12 Tingri – Menphu
22. Tag Bike Tag 13 Menphu – Yakhyung La 5000 m – Dzongga
23. Tag Bike Tag 14 Dzongga – Kyidrong – Rasuwagadhi
24. Tag Bike Tag 15 Rasuwagadhi / Tibet – Nuwakot / Nepal
25. Tag Bike Tag 16 Nuwakot – Kathmandu
26. Tag Kathmandu / Sightseeing KTM oder zur freien Verfügung
27. Tag Kathmandu & Rückflug von Nepal
28. Tag Weiterflug / Ankunft / Heimreise


Diese Tour soll als Vorschlag für eine Individual-Reise gesehen werden. Sie kann auch kürzer (Sport) oder noch entschärfter mit kürzeren Tagesetappen über einen längeren Zeitraum stattfinden, z.B. 3 Tage länger in Tibet für 350,- € Aufpreis. Ihre Mitgestaltung ist bei uns ausdrücklich erwünscht!


Wichtiger Hinweis: aufgrund innenpolitischer Verhältnisse in China ist es jederzeit möglich, dass unsere Tibet-Touren kurzfristig abgeändert werden müssen. Es ist möglich, dass wir den Grenzübergang Kyidrong nicht nutzen dürfen. In diesem Fall ändern wir den Tourenverlauf, werden mit dem Fahrzeug von Tingri oder Menphu aus nach Lhasa zurückgebracht und fliegen über Lhasa zurück nach Nepal. Durch den zusätzlichen Flug erhöht sich dann der Endpreis um + 400,- €!

Muss eine unserer Reisen durch das Autonome Gebiet Tibet (China) aufgrund Permit-Problemen massiv verändert oder storniert werden führen wir für Sie Ersatz-Reisen im tibetischen Teil von Nepal (Upper Mustang / Upper Dolpo) oder von Indien (Ladakh) durch. Flexibilität ist unbedingt erforderlich! Vielen Dank für Ihr Verständnis.






Termin:
01.08.2017 - 28.08.2017 18.09.2017 - 15.10.2017
Reisezeitraum:
28 Tage
Typ:
Mountainbike
Übernachtungen:
Hotels / Gasthäuser
Hotel:
***-Niveau
Tour Dauer:
16 + 3 Tage
Kosten:
5190,- €
Kosten ohne Flug:
Auf Anfrage
Kategorie:
Mountainbike touring/offroad
Teilnehmeranzahl:
4 - 10 Personen

Individualtour:
ab 4 Personen von gleicher Staatsbürgerschaft
Wunschtermin:
April/Mai bis Oktober

Anforderungen:
Kondition: Technik: Der Bike-Klassiker im Himalaya! Diese phänomenale Tour muss man ein Mal im Leben gefahren haben - technisch einfach, aber konditionell anspruchsvoll! Die hohe Höhe und die vielen 5000er Pässe bis hinauf ins Everest-BC haben es in sich. Diese Variante ist aber entschärft... Anforderungsprofil downloaden