Individuelle Expeditionen, Touren und Reisen –
                     Ihr Spezialist für den gesamten Himalaya seit 1989

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen oder sind
Sie sich bei einer Tour nicht ganz sicher? Schreiben Sie uns, Ihre Wünsche sind uns wichtig.

Wir planen für Sie Ihre individuelle Tour.

Stellen Sie Ihre Vorstellung zu
Ihrer Reise zusammen
und wir planen Ihre
individuelle Tour.

Anmeldung

Sichern Sie sich Ihren Reiseplatz für eine Tour mit uns.

Touren

Trekking
Mountainbike
Kultur

BHUTAN

Bhutan (Dzongkha: འབྲུགཡུལ་, Druk Yul, gespr. "Dru Ü", Land des Donnerdrachens), das verschlossene und sagenumwobene Königreich, war lange Zeit nicht zu bereisen. Vor wenigen Jahren hat sich das Land dazu entschlossen pro Jahr eine kleine limitierte Anzahl an Visa und Permits an Reisende aus dem Westen zu vergeben. Wie alle Himalaya-Regionen mit Genehmigungen und Auflagen wird das Reisen in jeglicher Form zum aufwendigen und kostspieligen Trip. Der Erlebnisfaktor einer solchen exklusiven Tour oder Expedition ist und bleibt jedoch unerreicht hoch und gehört sicherlich zur Krönung aller unserer Touren.

Wir fliegen Bhutan von Europa aus über Kathmandu oder direkt an. Alle Bhutan-Touren werden über unser HIMAL-Büro in Thimphu organisiert und durchgeführt. Die Leistungen unserer Bikestation sind nur bei Anreise über Kathmandu verfügbar.
Landes-Informationen

Unabhängiges Königreich, an der Nahtstelle von Zentral- und Südasien zwischen Indien und Tibet (VR China) gelegen. Hochgebirgsland mit vergletscherten Gipfeln, vom Kula Kangri (5554m) über die Siwalikketten bis in das Ganges- und Brahmaputra-Tiefland, Hauptsiedlungsgebiet in zentraler Hochebene zwischen 2.000 und 3.000 m., mit über zwei Dritteln mit Wald bedeckt.

Fakten:
Größe 47.000 km², Einwohner ca. 754 Tausend
Subtropisches Monsunklima im Süden, kühl gemäßigt in Zentralbhutan, Dauerfrost im Hochgebirge im Norden
Hauptstadt Thimphu
Sprache dzongkha / englisch
Währung Ngultrum
Bevölkerung Ngalung/Drukpas, Bergvolk tibetischer Abst.; Sharchhops, Bhutanesen; Lhotshampas, nepalesischstämmige Bevölkerung
Religion vorherrschend Lamaismus, Hinduismus
Landwirtschaft, Anbau von Reis, Weizen und Obst, Viehzucht, eingeschränkter Getreideanbau im Norden, traditionelles Handwerk wie Weberei, Silberschmiedekunst, Holzverarbeitung,
kontrollierter Tourismus

Weitere umfangreiche Informationen unter:

Auswärtiges Amt - Länderinformation Bhutan